Skulptur am Bodensee, Konstanz

Zwei Beispiele für einfache Bildbearbeitungen

Der Aufwand an Bildbearbeitung sollte immer in Relation zum Kerngedanken stehen, den ein Bild ausdrücken kann. Ich war noch nie ein Fan von übertriebenen Bearbeitungseingriffen und Dramatisierungen. Das wirkt auf mich immer unecht.

Die Katamaran-Fähre auf dem ersten Bild schien darauf zu warten, sich auf die unschuldigen Perlhühner zu stürzen. Mich hat im Bild gestört, dass durch den starken Nebel kein reines Schwarz vorhanden war und auch die Seitenneigung der Fähre nach links wollte ich beheben.

Bodensse-Katamaran

Bodensee-Katamaran Originalbild

In diesem Falle war die Bildbearbeitung einfach, weil der Nebel alle kritischen Konturen und Details verwischt hat. Außerdem waren meine Eingriffe eher behutsam: Der Kontrast und die Helligkeit wurden angepasst und der Katamaran ausgeschnitten und gerade gerückt. Durch die Ausbalancierung der Grautöne wurde der Nebelschleier etwas gelüftet, also habe ich ein leichtes Rauschen hinzugefügt, um dem Bild wieder etwas mehr Atmosphäre zurückzugeben.

Bodensee-Katamaran

Bodensee-Katamaran bearbeitet

Auf dem nächsten Bild ist eine Skulptur am Ufer des Bodensees in Konstanz zu sehen, deren Stahl aus dem starken Nebel hervor stach. Das ganze Bild hat etwas Surrealistisches, was ich ohne größere Eingriffe noch etwas verstärken wollte. Auch hier war die Bearbeitung aufgrund der gleichförmigen Fläche einfach.

Kunst am Bodensee, Konstanz

Bodensee-Skulptur Original

Zuerst habe ich den Ruder-Vierer ein kleines Stück nach oben versetzt, weshalb er im folgenden Bild eigentlich über dem Ufer schwebt. Dann habe ich die Lichtstimmung durch Korrektur der Grauwerte leicht verändert und außerdem den H-förmigen Träger etwas stärker konturiert.

Bearbeitet wurden die Bilder mit GIMP 2.8, dass als kostenfreier Download hier zur Verfügung steht.

Skulptur am Bodensee, Konstanz

Bodensee-Skulptur bearbeitet

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

5 Gedanken zu „Zwei Beispiele für einfache Bildbearbeitungen

  1. muellerssicht

    Zwei schöne Bilder, die durch die Bearbeitung definitiv gewonnen haben. An eine Katamaranfähre am See kann ich mich gar nicht erinnern. Aber es ist auch schon Jahre her, seit ich das letzte Mal in Konstanz war.
    LG Michel

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s